Digitale ­Gesundheitsbranche: Kund:innen im Zentrum der Abwicklung Ihrer Geschäfte

Digitale Kommunikation, elektronische Gesundheitsakte, sicherer Datenaustausch: Die Digitalisierung verändert die Anforderungen an Unternehmen im Gesundheitswesen grundlegend. Viele Unternehmen der Gesundheitsbranche hinken diesen Entwicklungen hinterher. Papierberge und eine bizarre Mischung aus digitalen und analogen Prozessen bleiben Realität. Die Alternative? Intelligente Software, die sich den Erfordernissen der Gesundheitsbranche perfekt anpasst, Verwaltungskosten deutlich reduziert – und dabei Kund:innen in den Mittelpunkt rückt. Mit der Partnerschaft von ThinkOwl und SPS ist eine digitale Kundenkommunikation im Handumdrehen umgesetzt.

MORE

So geht exzellenter Kundenservice für Versicherer

Die Erwartungen an guten Kundenservice machen auch vor der Versicherungsbranche keinen Halt. Hier heißt es, mit der Zeit gehen – oder besser noch: Ihr voraus eilen. Denn wer voran geht und die Trends in der Kundenkommunikation kennt, kann Kund:innen langfristig halten und neue Kund:innen gewinnen. Wie guter Kundenservice mit hohen Automatisierungsquoten und zukunftsfähige Kundenkommunikation für Versicherer gehen kann? Das haben wir mit Fachexpert:innen der Versicherungsforen Leipzig in der User Group Vertrags- und Bestandsmanagement diskutiert. 

MORE

In eine Zukunft ohne Papierkram für Versicherungen

Nachhaltigkeit ist längst kein Buzzword mehr – stattdessen hat das Thema Einzug in den privaten und beruflichen Alltag gefunden. Wie Versicherungen nachhaltiger werden können, wurde auf der Sustainable Insurance Conference aus verschiedenen Blickwinkeln erörtert. Im Mittelpunkt der Gespräche: die Umsetzung der ESG-Regularien (Environment, Social, Governance). Unser Team war vor Ort und zeigte gemeinsam mit den Kolleg:innen von fileee und unserem Partner Team 79 drei Use Cases, die Ihr Unternehmen weiter digitalisieren und ganz nebenbei noch einen Beitrag zur Umsetzung der ESG-Richtlinien leisten. Denn Papierberge gehören der Vergangenheit an.

MORE

Wie Sie Ihre Reklamationsquote verbessern

Hoher Aufwand, hohe Kosten: Reklamationen bedeuten viel Aufwand für Unternehmen und schaden ihren Kundenbeziehungen. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen ihre eigene Reklamationsquote kennen und gute Strategien im Umgang mit Reklamationen entwickeln. Denn steigt die Reklamationsquote plötzlich an, ist schnelles und entschiedenes Handeln gefragt. Wer sich mit den eigenen Reklamationen auseinandersetzt, kann nur gewinnen. Denn die Reklamationsquote lässt sich in wenigen Schritten effizient senken.

MORE

Digitaler Unfallversicherungsantrag: Dank Low Code ein Kinderspiel

Alle vier Sekunden passiert in Deutschland ein Unfall – das sind neun Millionen Unfälle pro Jahr. Und jeder davon ist individuell – so individuell wie die Versicherungen, die diese Unfälle abdecken. Doch Policen sind schwer verständlich und Anträge sind lang und kompliziert. Das geht einfacher! Wie genau zeigt das Team von ThinkOwl und fileee Conversations in diesem Use Case, der innerhalb von nur einem Tag auf einem Workshop im Rahmen einer Veranstaltung der Versicherungsforen Leipzig mit zahlreichen Unfallversicherungsexpert:innen entwickelt wurde.

MORE

Warum Sie Workflows unbedingt automatisieren sollten

Obwohl sie nicht anspruchsvoll sind, fordern sie jedes Unternehmen: Routineaufgaben, die leicht erledigt werden können, aber viel Zeit in Anspruch nehmen. Weil sie nur eine begrenzte Konzentration erfordern, sind Aufgaben wie Kundendaten übertragen oder den Posteingang verwalten extrem fehleranfällig. Besonders ärgerlich und nicht selten ist, dass sich Fehler auf Folgeprozesse auswirken. Erfolgreiche Unternehmen unterscheiden sich genau hier von ihren Mitbewerbern: Sie schaffen intelligente Workflows, die effizientes Arbeiten ermöglichen.

MORE