Vom Küchenprofi zum Serviceprofi: BORA integriert KI in Kundenservice

Manchmal muss man die Dinge auf den Kopf stellen, um eine brillante Idee zu entwickeln. So wie der Visionär Willi Bruckbauer, der mit der Marke Bora einer neuen Lösung für Dunstabzugshauben das Verhalten und die Architektur im Lebensraum Küche revolutioniert hat. Der enorme Erfolg der innovativen Marke verpflichtet zu exzellentem Kundenservice. Und diesem Serviceanspruch wollte BORA gerecht werden, als die stark steigenden Kundenanfragen und der Vielzahl an verwendeten Systemen den Kundenservice zunehmend vor große Herausforderungen stellte.

MORE

Wie Service Desk Software die größten Defizite im Kundenservice löst

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) rund um den Globus stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Mit viel weniger Manpower müssen sie einen ebenso guten Kundenservice bieten wie die großen und weltweit bekannten Konzerne. Davon gehen ihre Kunden heute aus.

Den aufstrebenden KMUs ist dies bewusst: Sie schließen über die Integration intelligenter Omnichannel-Lösungen zu den „Großen“ auf. Dennoch hinken viele KMUs den Entwicklungen laut einer aktuellen zendesk-Studie gewaltig hinterher.

MORE

Kundenservice 4.0: In sechs Schritten Kundenbeziehungen stärken

Ein guter Kundenservice ist heute für viele Unternehmen genauso wichtig, wie der Preis und die Qualität. Verbraucher achten mehr denn je auf den Service, den man ihnen entgegenbringt und die Art und Weise, wie man mit ihnen umgeht. Ein schlechter Umgang ist durchaus ein Grund den Anbieter zu wechseln oder die Produkte anderer Unternehmen zu beziehen. Wer erfolgreich bleiben will, sollte deswegen auf die Qualität seiner Kundenbeziehungen achten. Sie sind die Basis eines guten Kundenservices. Doch wie schafft man starke Kundenbeziehungen? Wie hält man seine Kunden langfristig? Welche Voraussetzungen im Unternehmen sind dafür entscheidend?

MORE

So boosten Sie die Customer Experience auf Ihrer Website

Eine gute Customer Experience ist das A und O für einen guten Kundenservice. Im Zuge der Digitalisierung ist der Kunde in den Mittelpunkt gerückt. Für Unternehmen bedeutet das: Wer die Bedürfnisse seiner Kunden kennt und weiß, wie er sie erfüllt, hat viel gewonnen. Dass Sie eine wirklich gute Customer Journey bieten, zeigt sich allerdings nicht erst mit einer konkreten Anfrage oder mit dem Kauf eines Produktes. Kundenservice beginnt vielmehr mit dem ersten Touchpoint, den die meisten Verbraucher heute wählen: einer (hoffentlich kundenorientierten) Website.

MORE

Bleiben Sie up to date!

blog_news_teaser.jpg
Blog News abonnieren